Ausgang zur Enzstraße geschlossen

26.08.2015

Das Drehkreuz von den Enzgärten zur Enzstraße ist defekt und kann nicht mehr genutzt werden. Deshalb bleibt dieser Ausgang nahe des Aussichtshügels bis zum Ende der Gartenschau geschlossen, wie das Gartenschaubüro mitteilt. Grund dafür ist wiederholter Vandalismus. Neuerdings weist ein Schild in Höhe der Rampe zur Enz auf diese Einschränkung hin. [weiter...]

Das Drehkreuz von den Enzgärten zur Enzstraße ist defekt und kann nicht mehr genutzt werden. Deshalb bleibt dieser Ausgang nahe des Aussichtshügels bis zum Ende der Gartenschau geschlossen, wie das Gartenschaubüro mitteilt. Grund dafür ist wiederholter Vandalismus. Neuerdings weist ein Schild in Höhe der Rampe zur Enz auf diese Einschränkung hin.

Das Drehkreuz wurde zwischenzeitlich abgebaut. Besucher, die die Gartenschau in Richtung Enzstraße oder Lomersheim verlassen möchten, werden gebeten, die Ausgänge Stadtmitte, Dürrmenz oder Dammweg zu nutzen.

Der Ausgang zur Enzstraße ist geschlossen
Der Ausgang zur Enzstraße ist geschlossen
 

Gartenschaubüro „Gartenschau Enzgärten“ · 75417 Mühlacker · Telefon 07041 876-10